Barnhouse Werkhoven - eine verglaste Scheune

Dieser Gebäude aus der Rubrik stilvolle Traumhäuser trägt den Namen „Barnhouse Werkhoven“ und wurde in einem niederländischen Dorf erbaut. Der Ursprung bzw. die Basis für dieses archetektonische Meisterwerk ist ein traditionellen Kataloghaus. Die klassische Giebelform erinnert von außen an eine Scheunenwohnung, während das der innenliegende Bereich eine verglaste Fassade aufweist. Die Hälfte der Konstruktion ist vollständig mit Glasscheiben verkleidet, die von Holzbalken getragen werden. Die Fenster umschließen den Hauptwohnbereich und bieten den Blick auf den Hinterhof. Aufgrund der Lage vermittelt die Landschaft die Illusion, eher in einem Garten als in einer Wohnanlage zu leben. Viele Fenster, offen, hell, modern und stillvoll eingerichtet – einfach ein gelungenes Architektur-Projekt, das zum träumen anregt.

Photos: René de Wit / RV Architecture