Kaffeemuehle fuer wiederbefuellbare Kapseln

In einer Zeit, in der auf der einen Seite immer mehr Kaffee getrunken wird, auf der anderen Seite jedoch auch immer mehr die Verpackungswirtschaft kritisiert wird, kann man sich wundern, dass noch keine Alternative für sogenannte Kapselmaschinen gefunden wurde.

Diese Kapsel-Kaffeemaschinen sind sehr einfach und bequem zu bedienen, sie haben jedoch einen großen und schwerwiegenden Nachteil. Die Kunststoff-Kapseln, in denen der Kaffee gelagert wird, sind extrem umweltschädigend und verursachen enorm viel Müll.
Das bpure Team nahm sich dieses Thema an und entwickelte eine wiederbefüllbare Kapsel. Durch eine Mühle werden frische Kaffeebohnen gemahlen und direkt in die wiederverwendbare Kapsel gestopft. Das bedeutet zwar etwas mehr Aufwand für euch und euren Kaffee, jedoch wird dieser vermutlich besser schmecken und zugleich unterstützt ihr auch noch die Umwelt.

Zurzeit kann man dieses Projekt auf der deutschen crowd-funding-Seite „Startnext“ unterstützen und eines der Modelle ab 89€ vorbestellen.