Luma Bottle - die Trinkflasche die sich selbst reinigt

Die Luma-Flasche wurde im Oktober 2017 aus dem Gedanken, Technologie und Innovation für eine bessere und vor allem saubere Welt einzusetzen, geboren. Ehrgeizigen Studenten, die glaubten, dass unser Trinkwasser erfrischend, rein und ohne negative Folgen für unsere Umwelt sein sollte, setzen sich an einen Tisch und entwickelten ein innovatives Produkt. Eine wiederverwendbare Wasserflasche, die sich selbst reinigt und den vorherrschenden schlechten Geruch der Wasserflasche beseitigt. Die Luma Flasche hält das Wasser nicht nur warm oder kalt und sauber, sie übernimmt auch das Reinigen bzw. Spülen des Innenraums. Das Ergebnis lässt sich sehen – ein Erlebnis mit einer saubereren und besseren Art, Wasser zu trinken.

Ein UVC-Licht im Boden der wiederverwendbaren Wasserflasche schafft es, das 99,999% der geruchsverursachenden Bakterien in eurem Wasser und auch in eurer Flasche abtöteten werden. Bei aktivierter Taste tötet das UVC-Licht in nur 60 Sekunden 99,999% der Bakterien ab und hält so das Wasser und die Flasche sauber!

Ein kickstarter Projekt unter nachfolgendem Button, das ihr ab $48 unterstützen könnt.