Mini Fumpa Fahrradluftpumpe - ganz ohne Schweiss

Wer möchte schon gerne – gerade wenn das Rad fahren so richtig Spaß macht – an den Seitenrand fahren und eine Handluftpumpe benutzen, um den Reifen wieder zu 100% mit Luft aufzufüllen? Abgesehen davon sind die meisten Fahrradluftpumpen entweder zu groß und spärlich oder sie funktionieren nicht richtig bzw. nur mit viel Kraft und Schweiß. Für diese Problem wurden zwar bereits sogenannte Druckluftkanister entwickelt, diese sind jedoch nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt und somit nicht mehrfach verwendbar, was extrem unpraktisch und umweltschädlich ist. Die Mini-Fumpa-Fahrrad-Pumpe löst all diese angeführten Probleme. Die Mini Fumpa pumpt euren Reifen in weniger als einer Minute vollständig auf, ohne dass ihr euch selbst anstrengen müsst. Die praktische Fahrradluftpumpe ist extrem leicht, passt in so gut wie jede Tasche und wird von einer wieder aufladbaren Batterie angetrieben, die einen einzelnen Reifen bis zu 120 psi oder ein Paar Reifen bis zu 100 psi aufpumpen kann. Aufladen könnt ihr eure Mini Fumpa Pumpe spielend leicht mithilfe eines USB-Kabels. Wir sind uns sicher, dass Fumpa schon bald alle herkömmlichen Fahrradluftpumpen auf dem Markt verdrängen wird.

Noch nicht ganz günstig, aber trotzdem ein Daumen hoch für die Mini Fumpa, die derzeit noch $130 kostet.