Muraka Unterwasser Hotelsuite

Vergesst alle Wasserbungalows die ihr bis jetzt kennt, denn Conrad Maldives Rangali Island Resort schreibt gerade Geschichte mit der ersten Unterwasser-Villa weltweit. Wie in einem Fischbecken ist der Hotelgast hier in einer Glaskuppel untergebracht, die 16 Fuß unter dem Indischen Ozean liegt. Türkisfarbenes Wasser umgibt das Schlafzimmer, den Wohnbereich und das Badezimmer, sodass ihr das Unterwasserleben beim Schwimmen beobachten könnt. Falls es euch dann einmal zu bunt werden sollte, dann könnt ihr an die Oberfläche und den Sonnenuntergang aus dem zusätzlichen Wohnzimmer, den Schlafzimmern und dem Infinity-Pool genießen. Hunrig am Abend durch die Vielfalt des Erlebten, könnt ihr euch zum Abendessen in eines der elf Unterwasserrestaurants des Resorts begeben.

Die Anlage bietet eine Reihe weiterer Villen und Suiten, sowie zwei Spas, drei Pools und eine große Auswahl an Wassersportarten.

….also wir sind nach diesen Bildern und dem Schreiben über das Conrad Maldives Rangali Island Resort urlaubsreif.