Obereggen - Berghütte Oberholz

Früher hatten Bergrestaurants in Skigebieten den Titel "Restaurant" oftmals nicht verdient. Es waren dunkle Kammern, mit mittelmäßigem Kantinenessen, voller Leute. Kein Ort an dem sich müde Skifahrer länger als nötig aufhalten wollten.

Diese Zeiten sind jedoch längst vorbei - in den meisten Skigebieten jedenfalls. Am Oberholzlift in Obereggen (Südtirol, Italien) auf alle Fälle.

Dort hat das Architektenteam Peter Pichler und Pavol Mikolajcak ein Bergrestaurant errichtet, das neue Standards setzt in Sachen Optik und Design.

Das Gebäudeensemble erinnert eher an eine Kirche, als an eine herkömmliche Berghütte. Wir sind uns sicher, hier verweilen Skifahrer und Wanderer gerne länger als unbedingt nötig!

Photos: Oskar Dariz & Jens Rüssmann / Peter Pichler Architecture

---------- English ----------

Old mountain huts usually didn't look really nice. It was a dark place, full of people and the food was mediocre at best. Luckily times have changed.

Now we get to indulge in a mountain hut like this new one, designed by Peter Pichler und Pavol Mikolajcak.

We totally love the design.

Photos: Oskar Dariz & Jens Rüssmann / Peter Pichler Architecture