Snapchat Spectacles

Snapchat die Firma hinter der bei Jugendlichen extrem populären "Snapchat" App hat sich in Snap, Inc. umbenannt und als erste große Neuerung kommt eine Sonnenbrille der Firma auf den Markt.

Für viele ein etwas überraschender Zug, da Softwarefirmen nicht gerade dafür bekannt sind, sich mit Mode auseinanderzusetzen. Aber bei der "Spectacles" getauften Brille handelt es sich nicht nur um eine gewöhnliche Brille, sondern um eine Brille mit einer integrierten Kamera.

Google ist es mit ihrer "Google-Glass" Brille nicht gelungen eine kritische Masse an Käufern zu finden. Es hagelte eher negative Kritik von Datenschützerin und anderen besorgten Bürgern, die Angst hatten, dass man nun in der Öffentlichkeit immer gefilmt wird.

Die Spectacles filmen auf Knopfdruck ein 10-Sekunden-Film und schicken diesen an das Smartphone und die Cloud. Ein kleiner Lichtring um die Linse soll die Mitmenschen darüber informieren, dass sie gefilmt werden - ob dies hinreichend ist - darüber darf diskutiert werden.

Auch wird sich zeigen ob sich diesmal mehr Käufer finden als bei Google's Projekt. Der Preis von $130 liegt auf alle Fälle deutlich näher am Budget heutiger Jugendlicher als die beinahe $1000 von Google Glass damals.

--------- English --------

Snapchat is now selling sun-glasses. Quite the bold move, but time will show if there are enough people interested in glasses with a build-in camera that takes 10 second clips and sends them directly to your phone.

Price: $130