Air Pix - Mini-Drohne für das perfekte Selfie

Die AIR PIX Luftbildkamera – eine Selfie-Drohne im Taschenformat - wird euer Social-Media- und Selfie-Leben verändern. Diese kleine Luftkamera startet aus eurer Hand, fliegt in die Höhe und kann somit die besten Fotos bzw. Selfies machen, die ihr je hattet. Perfekt auch für große Gruppenfotos. Doch zuerst einmal die Specs im Überblick:

  • Mini-Drohne für Selfies und Kurzvideos,
  • Full-HD und 12 Megapixel,
  • über 18m Reichweite,
  • ultraleicht mit 52g,
  • ab $79 auf indiegogo.com,
  • autonomes fliegen und Verfolgunsmodus.

Es ist, als hätte man einen persönlichen Fotografen dabei, egal wohin man geht. Diese Luftbildkamera, die in jede Hosentasche passt, ist kleiner als das iPhone X, sodass ihr diese bequem überall mitnehmen könnt. Das wichtigste dabei, ihr müsst zudem nicht auf Qualität verzichten, da mit der Air Pix Kamera-Drohne Full-HD-Videos mithilfe einer 12-Megapixel-Kamera möglich sind. Darüber hinaus kann diese Mini-Luftkamera Gesichter erkennen, was bedeutet, dass die Drohne während eines Videos euch folgen wird. Daneben sind Livestreams auf Facebook oder auf eurem YouTube-Kanal möglich. Mit der App könnt ihr auch Bilder bearbeiten, zoomen, drehen, zuschneiden und sogar Filter und Sticker hinzufügen und vieles mehr. AIR PIX ist super einfach zu bedienen und kann sowohl manuell als auch App-gesteuert fliegen.

Unter nachfolgendem Link könnt ihr die Air Pix für $79 Dollar vorbestellen.