Breker Model B - das elektrische Moped

Ein sehr interessantes und auch stylishes Elektrofahrrad ist das Brekr Model B aus den Niederlanden. Es zielt darauf ab, eine optimale Mobilitätslösung für Stadtpendler zu bieten. Das schlanke Fahrrad im Moped-Stil ist mit genügend Power und Reichweite ausgestattet, um 50-80 km mit einer einzigen Akkuladung und eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h zu erreichen.

Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, die Reichweite zu verdoppeln, indem man einfach eine weitere Batterie hinzukauft. Die Akkus können leicht entfernt werden, um sie zu Hause oder im Büro aufzuladen. Die großen 17-Zoll-Räder von Michelin (Modell „City Pro“) sorgen für Komfort und gutes Handling. Der formschöne und leichte Aluminiumrahmen ist so konzipiert, dass die Batterie im Zentrum der Gewichtsverteilung liegt. Die Bremskraft kommt von hydraulischen Scheibenbremsen vorne und hinten, die eine schöne Hinter- und Vorderradaufhängung gewährleisten. Ein GPS-Modul verfolgt mit der mobilen Brekr-App den Standort eures heißen Gefährtes, die zudem Fahrinformationen bietet. Ein weiteres cooles Feature ist der Motor-Sound, der während der Fahrt erzeugt wird, sodass euch andere Verkehrsteilnehmer euch wahrnehmen können.

Unter nachfolgendem Hersteller-Link könnt ihr euer eigenes e-Moped vorbestellen.