Chateauneuf de Grasse - die Villa in der französischen Riviera

Ihr habt 3,75 Millionen Euro frei zur Verfügung und wisst nicht, was ihr damit machen sollt? Wir helfen euch bei der Entscheidung - Mit Blick auf die französische Riviera ist die Villa Chateauneuf de Grasse ein anderthalb Hektar großes Hügelreservat. Die Steinsiedlung besteht aus großzügigen Wohnbereichen inklusive Kamin, Essbereich und moderne Küche. Sollten die fünf Schlafzimmer und drei Badezimmer nicht ausreichen, dann könnt ihr euch jetzt wieder beruhigen - es besteht bereits eine gültige Genehmigung, die Residenz um weitere 2.000 Quadratmeter zu erweitern. Umgeben von einem privaten Olivenhain, ist das Äußere eine eigene private Oase. Das sorgfältig gestaltete Gelände bietet ein Pool mit Bar, Grill und Lounge inklusive Panoramablick auf die Berge und das Meer.

Fotos: Springer Frank