Kaffeemaschine - Custom Motorcycles

Die sogenannten "Cafe Racer" oder zu Deutsch "Kaffeemaschinen" erfreuen sich seit einigen Jahren stark wachsender Beliebtheit. Wikipedia definiert die Motorräder wie folgt:

Ein Cafe Racer auch Café Racer, englische Schreibweise mit kleinen Anfangsbuchstaben) in Reinform ist ein zur Rennmaschine umgebautes englisches Serienmotorrad der 1960er Jahre; diese Maschinen standen ursprünglich im Mittelpunkt einer Subkultur.
Namensgebend war das Treffen der Rockers der 1960er Jahre in den Cafés der Vororte der Großstädte wie dem legendären Ace Cafe in London. Von hier aus machten die Rocker die Straßen der Umgebung unsicher, was für die damalige Jugend auch Rebellion gegen vorhandene Gesellschaftsnormen symbolisierte.

Die deutsche Firma "Kaffeemaschine" hat sich auf den Bau und Umbau von solchen Motorrädern spezialisiert. Der komplette Look kann individuell von dem Kunden kreiert werden und wird dann professionell in die Realität umgesetzt. Mit einem solchen Unikat kann man sich sicher sein, dass alle Blicke auf einen gerichtet werden - wenn man die Maschine das nächste mal vor dem Bikertreff stehen läßt.

Wer also auf der Suche nach einem einzigartigen Motorrad im Cafe Racer Stil ist, sollte sich das Angebot von Kaffee-Maschine näher anschauen.

---------- English -----------

Cafe Racers are getting more and more popular these days. There are plenty of companies who offer you a custom build. One of these companies is the German "Kaffeemaschinen" - they offer you a truly unique motorcycle - build exactly after your needs and wishes. So if you want to make sure to draw attention to your bike you should take a look at their website and see what they can do for you.