Lookout House - Beton trifft Holz

Am Fuße eines drei Millionen Jahre alten Vulkans gelegen, passt sich das Lookout House mit seinem sein zeitgenössisches Design perfekt der Umgebung an.

Das von Faulkner Architects entworfene Gebäude steht auf einem Hang, der von 4,5m hohen Felsblöcken, Manzanita (Pflanze) und einem Wald aus Kiefern und Weißtannen umgeben ist. Eine Reihe von 20 Zentimeter dicken Betonwänden aus lokalem Sand und schwarzem Stahl bilden die klare, moderne Silhouette des Äußeren, während rot-orangefarbene Glasscheiben an das kühlende Magma erinnern, das vor Millionen von Jahren durch die Stätte strömte.

Im Inneren sorgen Holzdecken und eine Verkleidung aus kalifornischem Nussbaumholz zusammen mit der vom Concept Lighting Lab entworfenen Beleuchtung für Wärme in den Wohnräumen. Eine großzügige Verglasung und Terrassen sorgen dafür, dass das Haus mit der umgebenden Natur verbunden bleibt, und ein Skischacht bietet direkten Zugang zu den benachbarten Pisten.

Fotos: Joe Fletcher / Faulkner Architekten