The Morgan EV3 – Ein kultiges Dreirad mit Elektroantrieb

Der Threewheeler Morgan EV3 - vom britischen Automobilhersteller Morgan Motor gebaut - fährt rein elektrisch und ist somit höchst umweltfreundlich. Er verfügt über zwei lenkbare Vorderräder und einem Hinterrad, welches von einem flüssigkeitsgekühlten 46-kW-Motor angetrieben wird.

Seine Power bezieht der EV3 aus einer 20kWh-großen Lithiumbatterie. In knapp 9 Sek. von 0 auf 100 km/h kann er durch ein Federgewicht von 500 kg beschleunigen und eine Maximalgeschwindigkeit von 145 km/h erreichen. Die Reichweite mit einer Akkuladung beträgt 240 km und ist somit nicht nur für den Stadtverkehr geeignet.

Sein kultiges Design verdankt der Morgan EV3 seinem stählernen Gitterrohrahmen und dem darauf sitzenden hölzernen Rahmen, der erstmals mit Paneelen aus Kohlefaserlaminat überzogen wird.

Genaue Preisangaben liegen derzeit noch nicht vor, jedoch soll sich der Morgan EV am konventionell angetriebenen Threewheeler orientieren. Dieser kostet hierzulande rund 45.000 Euro.

In den Handel kommt das elektrische Dreirad im 4. Quartal 2016.

------------------------- English -------------------------

The Morgan EV3, looking at the world of zero emissions motoring from an entirely different perspective. ‘What if an all-electric vehicle was bespoke made, hand crafted and exhilarating to drive?’

The EV3 embraces new technology, delivers responsible driving excitement and continues to celebrate traditional British motor manufacturing. Following a soft launch of the Phase 1 EV3 mule vehicle in 2015, Morgan is excited to showcase the final ‘pre-production phase’ car which reveals the restyled body and interior.

Weighing less than 500kg, the all-electric 3 Wheeler has a range of 150 miles.