Nixie – Die Mini-Drohne als Armband

Eine Drohne, die im bzw. mit dem Handumdrehen losgeschickt wird. Hört sich an wie eine absurde Erfindung aus einem Science-Fiction-Film, könnte jedoch schon bald Realität sein - denn ein Stanford Professor und ein Google-Programmierer stehen kurz davor, ihre unglaubliche Drohne zu finalisieren.

Genannt Nixie, wiegt diese winzige Drohne weniger als 50 Gramm, ist jedoch fähig, HD-Bilder aufzunehmen und sich mit einem Smartphone zu synchronisieren, während sein Besitzer beschäftigt ist, die Alpen zu überqueren oder durch einen Wald zu biken.

"Quadrocopter geben Ihnen generell eine neue Perspektive, die Sie nirgendwo anders bekommen können", berichtet Jelena Jovanovic, Nixie Projektmanager. "Aber es ist nicht wirklich möglich, eine herkömmliche Drohne zu steuern und weiterhin das tun, mit dem man gerade beschäftigt ist."

Auf das finale Produkt sind wir sehr gespannt, möglicherweise sind solche Mini-Drohnen dann bald ebenso alltäglich wie unsere Selfies.

---------- English ----------

“This little machine is taking photography to new heights”

“Nixie takes your GoPro’s vantage point one step further”

“Its powerful software packed into a tiny shell could set Nixie apart”