Shark Wheel hat das Rad neu erfunden - in quadratisch praktischer Weise

Der Entwickler von Shark Wheel sagte:“ Die eigentliche Herausforderung ist, etwas Einfaches zu erfinden“. Mit diesem Gedanken kam er auf das Rad – doch warum und vor allem wie, soll man das Rad neu erfinden?

Seit über 5.000 Jahren ist das Rad der Ursprung aller Transportmittel. Das runde Rad wurde immer als die endgültige Lösung ohne Raum für Verbesserungen angesehen. Doch ist das wirklich so. Shark Wheel sagt nein!

Das Shark Wheel besitzt keine traditionelle Kreisform, sondern eine Mischung aus Kugel und Würfel, die während der Bewegung die Eigenschaften beider Formen annimmt. Die Idee für Shark Wheels kam David Patrick, als er an einer nicht verwandten wissenschaftlichen Arbeit arbeitete. Die Form des Haifischrads war bekanntlich ein perfekter Würfel, aber als die Form des Haifischrads versehentlich fallen gelassen wurde, rollte es. Die Räder scheinen quadratisch zu sein, rollen aber glatt wie herkömmliche Räder. Die einzelnen oder mehrfach ineinandergreifenden Ringe basieren auf Sinuswellenmustern, die im Vergleich zu einem herkömmlichen Rad gleicher Breite eine dünnere Kontaktfläche mit dem Belag erzeugen.

Geniale Lösung – geniales Unternehmen – mehr auf nachfolgendem Hersteller-Link.