Shelby Daytona (CSX 2000) Secret Weapon

Shelby Daytona (CSX 2000) Secret Weapon – macht eure Augen auf und erfreut euch an dieser Schönheit! Bereits im Jahre 1964 wandte sich Carroll Shelby (wurde später ein bekannter US-amerikanischer Rennfahrer und Konstrukteur von Sportwagen) an John Ohlsen, einen renommierten Hersteller, um ein Daytona-Coupé mit längerem Fahrgestell zu erschaffen. Also gab Carroll ein Biest auf vier Rädern in Auftrag - ein Fahrzeug, das mit seiner rohen Geschwindigkeit alles andere vom Asphalt blasen würde. In diesem Jahr trat Caroll Shelby in Le Mans gegen den Ferrari 250 GTO in der GT-Klasse an und gewann.

Shelby Daytona Secret Weapon steht zum Verkauf

Jetzt könnt ihr ein Stück Rennsportgeschichte besitzen, denn die Firma Shelby Legendary Cars hat angekündigt, das legendären Shelby Cobra Daytona Coupe von 1964 wiederzubeleben. Sechs brandneue Autos mit dem Namen Shelby CSX 2000 Secret Weapon werden nach den genauen Spezifikationen des einzigen Originals gebaut und anschließend verkauft.

Technische Spezifikationen des Shelby CSX 2000 Secret Weapon

  • über 550 PS
  • Stahl pulverbeschichtetes 3-Zoll-Rohrrahmen-Chassis
  • Handgefertigter Aluminium-Corpus
  • Kraftstofftank aus Edelstahl
  • FIA-Räder mit Goodyear-"Billboard"-Reifen
  • Volles Lichtpaket (Scheinwerfer, Rücklichter, Blinker)
  • Holz-Lenkrad
  • 4 Kolben-Bremssättel
  • Cold Air Box für Weber-Vergaser
  • Wärmeabschirmungen an Fußkästen für Beifahrer und Fahrer
  • Sitzoberflächen aus Leder von Shelby-Branded
  • Originale Blattfederaufhängung
  • Riemenscheibensystem aus Aluminium
  • 4340 Stahl-Kurbelwelle
  • MSD Hochleistungsverteiler ohne Unterbrecher
  • Shelby Ventilabdeckungen mit schwarzen Lamellen

Das Shelby Secret Weapon Aluminum Daytona Coupe wird für 495.000 Dollar zum Kauf angeboten.