Sherp ATV - Ein wahres Offroad Fahrzeug

Spätestens seit dem überwältigenden Erfolg des Porsche Cayenne hat jeder Automobilhersteller ein Offroad- oder neudeutsch SUV Fahrzeug im Angebot.

Doch wenn wir ehrlich sind, haben diese Autos nichts außerhalb von befestigten Straßen zu suchen. Weder sind die Autos technisch in der Lage Gelände außerhalb des Supermarktparkplatzes zu bewältigen noch haben die wenigsten Fahrer ein Interesse daran ihr Auto dreckig zu machen.

Wer wirklich abseits von der Zivilisation fahren möchte, der muss sich nach anderen Alternativen umsehen. Der Sherp ATV eines russischen Kleinserienherstellers erfüllt genau diese Wünsche restlos.

Ingenieur Alexei Garagashyan hatte als primäres Ziel eine absolute offroad-tauglichkeit vor Augen. Die gesamte Konstruktion ist lediglich 3,4 Meter lang und 2,52 Meter hoch. Allerdings kommt der Wagen mit einer Breite von 2,3m bei weitem nicht durch jede Straße - dafür kann er neben ihr fahren.

Die Leistung beträgt lediglich 44 PS was für eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometern pro Stunde reicht, klingt auf den ersten Blick nicht nach viel. Dies mag für die Landstraße gelten, aber in unwegsamen Gelände ist dies mehr als genug.

Preis: Ab 70.000 Euro (wer Luxus wie eine Heizung will zahlt einen Aufpreis).

---------- English ---------

Todays offroad cars hardly ever see any dirt. And if they did, they would most likey not get far. This is completely different with the Sherp ATV, this Russian build off-road monster gets you everywhere.

Price: 70.000 Euro - without heating.