Tobin Island Boathouse - das Haus am See 2019

Diese atemberaubende Immobilie geschmückt mit dem Namen „Tobin Island Boathouse“ ist speziell für den Boot-Freund unter euch. Das Haus schwebt regelrecht auf dem Gewässer des Rosseau-Sees bei Ontario, da sich dieses zu gut 90% auf dem Wasser wiederfindet.

Das außergewöhnliche Boat-Anwesen besticht durch ein modernes und dennoch schlichtes Design. Die Uferstruktur besteht aus einer Reihe von horizontalen Linien, die in einem versetzten Muster angeordnet sind und die die Bewegungen des Sees perfekt imitieren. Die Fassade besteht – sehr ungewöhnlich für ein Gebäude nahe am Wasser – aus Zedernholz, das jedoch mit einem speziellen Verfahren bearbeitet wurde, sodass das Wasser diesem nichts anhaben kann.

Ein äußerst großzügiges Deck umgibt den Corpus dieser Residenz und bietet genügend Platz für eine Seeparty. Im Inneren hat die untere Etage genügend Platz für Boote und alles, was man in diesem Zusammenhang sonst noch an Utensilien benötigt. Im Obergeschoss befinden sich Wohnräume, die keine Wünsche offen lassen - zwei Schlafzimmer, ein Bad, ein Wohnzimmer und eine offene Küche inklusive Panoramablick auf die Umgebung des Sees.

Fotos: Shai Gil / AKB Architecture