Toybox 3D Drucker – Spielzeug fuer eure Kinder

Der Toybox 3D Drucker - entwickelt, um Kindern eine Freude zu machen und Eltern ein wenig zu entlasten.

Früher war es doch so, dass wir sobald wir ein neues Spielzeug wollten, unsere Eltern so lange genervt und belästigt haben, bis sie uns in einen Spielwarenladen gefahren haben. Mit dem Toybox 3D-Drucker wird dies der Vergangenheit angehören. Denn mit dem Spielzeugdrucker können eure Kinder ein neues Spielzeug bekommen, ohne euch Eltern in einen Laden schicken zu müssen.

Die Kombination von hochentwickelter 3D-Hardware mit einer kinderfreundlichen App ermöglicht es, spielend leicht per Knopfdruck eigene, einzigartige Spielsachen zu „drucken“ bzw. herzustellen. Das Entwicklerteam von Toybox besitzt ein zum Patent angemeldetes Druckbett, das sich für eine einfache Entfernung der kreierten Spielzeug-Modelle biegen lässt. Mithilfe einer Druckfähigkeit von 200 Mikrometern Auflösung inklusive einer Vorkalibrierung, entsteht beim 3D-Spieledrucker das Spielzeug im „Kinderspiel“. Die mitgelieferte App bietet eine Mediathek von über 500 vorgefertigten Designs. Der Toybox ermöglicht es aber auch, dass eure Kinder eigene Modelle zeichnen und anschließend diese eigenen Kreationen ausdrucken können.

Auf indiegogo.com könnt ihr einen solchen 3D-Drucker für eure Kinder ab $200 vorbestellen.