architecture

Das "High House" getaufte Gebäude des Architekturbüros Delordinaire steht auf einem Hügel in der Randlage von Quebec, Kanada. Es würde perfekt in einen James Bond Film passen - als Rückzugsort für den Bösewicht. Doch wir sind uns sicher, dass auch ehrbare Bürger eine wahre Freude ...

Read More

Wohnen in einem Container? Das klingt im ersten Moment nicht wirklich verlockend. Doch wenn ihr euch die Fotos oben schon angeschaut habt, wisst ihr, dass es sehr wohl möglich ist, schön zu wohnen - in einem Container. Die kanadische Firma Honomobo hat sich darauf spezialisiert modulare...

Read More

Früher hatten Bergrestaurants in Skigebieten den Titel "Restaurant" oftmals nicht verdient. Es waren dunkle Kammern, mit mittelmäßigem Kantinenessen, voller Leute. Kein Ort an dem sich müde Skifahrer länger als nötig aufhalten wollten. Diese Zeiten sind jedoch längst vorbei - in de...

Read More

Der Name "The Barn House" soll zwar an eine Scheune erinnern und Teile dieses Privathauses sehen wirklich aus wie eine Scheune, jedoch wäre es absolut verwerflich dieses abgefahrene Haus eine "Scheune" zu nennen. Die Architekten von Read More

Das Haus, das wir Euch heute vorstellen trägt, zwar den Namen "Invisible House" (Unsichtbares Haus) - und es mag von außen unscheinbar sein und von der Straße her auch uneinsichtig, dafür ist es innen umso schöner, weitläufiger und die Sicht nach draußen ist unverbaut und wunderschön...

Read More

Pages